Ihr habt schon einiges gelernt und wollt endlich mal die Praxis erleben? Dann seid Ihr bei uns richtig. Ob im Veranstaltungsbereich, in der Sozialarbeit oder in der Öffentlichkeitsarbeit – wir bieten Euch einen Praktikumsplatz, bei dem Ihr Euch einbringen könnt und mit dem Ihr Euch bestens auf die berufliche Zukunft vorbereiten könnt.

Was wir von Euch benötigen? Einen ausführlichen Lebenslauf mit Zeugniskopien und ein Anschreiben, in dem Ihr uns den Bereich nennt, in dem Ihr arbeiten wollt, sowie die Zeitspanne, die Ihr für das Praktikum einplant. Bitte denkt daran, dass diese Spanne mindestens 3 Monate umfassen sollte, damit genügend Zeit bleibt, um wirklich etwas zu lernen im Praktikum.

Habt Ihr alles beisammen, schickt uns einfach eine E-Mail an koordination.lindenpark [at] stiftung-spi.de. Wenn es vorab noch Fragen gibt, ruft uns an unter 0331-747970.

Fähigkeiten und Erfahrung

Wir bieten Praktika in den Bereichen Veranstaltungsmanagement und –technik, Neue Medien, Öffentlichkeitsarbeit und Büroorganisation an. Sowohl Euch als auch uns hilft es, wenn Ihr für das Praktikum mindestens 2 Monate Zeit habt. Denn so ist sichergestellt, dass Ihr unser Haus und unsere Arbeit ausreichend kennenlernt und auch selbst praktisch mitwirken könnt.

Bewerbungen mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnissen bitte an:

Stiftung SPI, Jugendkultur- und Familienzentrum „Lindenpark“

Stahnsdorfer Str. 76/78
14482 Potsdam
office.lindenpark@stiftung-spi.de

Kontakt: Andreas von Essen office.lindenpark@stiftung-spi.de 0331-747970